Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zuletzt aktualisiert am 01. Februar 2016

1. Geltungsbereich / Kontaktdaten

Für die Geschäftsbeziehung zwischen storlmedia (Inh. Ingo Storl) und dem Besteller (nachfolgend „Nutzer“ genannt) gelten ausschließlich die allgemeinen Geschäftsbedingungen von storlmedia in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt storlmedia nicht an, es sei denn, storlmedia stimmt ihnen ausdrücklich und schriftlich zu. Mit der Auftragserteilung, gleichgültig in welcher Form diese erfolgt, erkennt der Nutzer diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Unsere Kontaktdaten sind:

storlmedia
Bergtorstraße 20
88316 Isny im Allgäu
Deutschland
Telefon: +49 (0)7562 6210212
Fax: +49 (0)7562 6210214
E-Mail: info@storlmedia.de
Ust. ID: DE278289369

2. Vertragsabschluss

Die Bestellung des Nutzers bei storlmedia stellt ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.

Dem Nutzer werden folgende Optionen geboten:

Pay-per-Use: Mit Pay-Per-Use kauft der Nutzer Inhalte mit nur einem Klick und erhält sofortigen Zugang – eine Vorabregistrierung ist nicht nötig. Bezahlen muss der Nutzer erst bei Erreichen einer anbieter- und geräteübergreifenden Rechnungssumme von 5 €.

Time Pass: Zeitlich begrenzter Flatrate-Zugang. Mit Time Passes erwerben Nutzer den zeitlich auf ein Jahr begrenzten Vollzugang zu allen Inhalten.

Der Vertragsabschluss kommt nicht zustande bis storlmedia, durch die Bereitstellung der bestellten Inhalte für Sie als Stream, die Vertragserfüllungshandlung, das heißt, das Angebot des Kunden, annimmt.

Der Vertragsschluss wird in deutscher Sprache angeboten.

3. Preise

Die Preise der Dienstleistungen bestimmen sich nach den bei der Bestellung gültigen Preisangaben auf dem Portal. Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet, sind sämtliche Preisangaben auf dem Portal in Euro aufgeführt und es handelt sich um Bruttopreise inklusive der anwendbaren gesetzlichen Umsatzsteuer.

4. Zahlungsbedingungen

Alle Zahlungen werden über den Dienstleister LaterPay GmbH, Auenstraße 100 D-80469 München, abgewickelt. Im Moment können Nutzer mit den folgenden Zahlungsmethoden (Zahlungsmitteln) ihre LaterPay Rechnung bezahlen:

SEPA-Lastschrift
Kreditkarte
Sofort Überweisung

Für Nutzer ist das LaterPay Verfahren weltweit verfügbar, Nutzer können Ihre Käufe in weltweit allen Währungen bezahlen.

5. Widerrufsrecht und Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts

Die digitalen Inhalte, werden als Stream angeboten. Der Nutzer verliert das Widerrufsrecht, sobald die Leistung nach seiner ausdrücklichen Zustimmung und seiner Kenntnisnahme, dass er damit sein Widerrufsrecht verlieren, begonnen hat.

6. Sach- und Rechtsmängel

storlmedia bemüht sich, einen störungsfreien Betrieb des Portals zu ermöglichen. Eine ständige Erreichbarkeit des Portals kann aber nicht gewährleistet werden. Technische Probleme, Angriffe von Dritten oder menschliches Versagen stellen keine Nichterfüllung unserer Vertragspflichten dar.

7. Kundenservice/-Support

Der Nutzer kann sich bei Fragen, Anmerkungen oder Beanstandungen per Brief, Telefax, Telefon oder E-Mail an die oben unter Punkt 1 genannten Kontaktdaten wenden.

8. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Kundeninformationen

storlmedia (Inh. Ingo Storl), Bergtorstraße 20, 88316 Isny, erhebt und speichert personenbezogenen Daten zur Abwicklung von Vertragsverhältnissen sowie zur Behandlung von Anfragen über das Kontaktformular der Webseite www.der-selbstversorger.de und per E-Mail über info@storlmedia.de

Für die Nutzung des Videoportals von storlmedia werden die folgenden Daten, sofern angegeben, gespeichert:

Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse

Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sondern nur insoweit verwendet, wie sie für Ihre Bestellung bzw. für den Bezug des Abonnements notwendig sind, verwendet. Sie können die Einwilligung der Speicherung Ihrer Daten jeder Zeit, auch ohne Angabe von Gründen, widerrufen. Diese Daten werden dann gelöscht, soweit sie nicht noch zur Durchführung des Vertragszwecks erforderlich sind, bzw. eine gesetzliche Vorschrift der Löschung entgegensteht.

9. Schriftform

Jegliche Änderungen eines Vertrages, der diesen AGB unterliegt, sind nur wirksam, wenn sie in schriftlicher Form erfolgen. Dies gilt auch für diese Klausel.

10. Anwendbares Recht

Auf Verträge, die diesen AGB unterliegen, findet grundsätzlich deutsches Recht unter Ausschluss seiner Kollisionsnormen und des UN-Kaufrechts Anwendung.

11. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort ist Wangen, Allgäu.

12. Salvatorische Klausel

Wenn eine Bestimmung eines Vertrags, der diesen AGB unterliegt, einschließlich den Bestimmungen dieser AGB für ungültig erklärt wird oder nicht durchsetzbar ist, wird diese Bestimmung soweit gesetzlich zulässig durch solche Bestimmungen ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der ursprünglichen Bestimmung am nächsten kommen.