Wird geladen...

.

SCHÄDLINGE UND NÜTZLINGE

Videos | Sommer | Spätsommer | Schädlinge und Nützlinge


.

Schädlinge und Nützlinge

Wenn Dir dieses Video gefallen hat, teile es doch mit Deinen Freunden!
Share on FacebookShare on Google+Share on LinkedInTweet about this on TwitterPin on PinterestEmail this to someone

Beschreibung

„Sprich, wie werd ich die Sperlinge los? so sagte der Gärtner.
Und die Raupen dazu, ferner das Käfergeschlecht, Maulwurf,
Erdfloh, Wespe, die Würmer, das Teufelsgezüchte?
– 
Lass sie nur alle, so frisst einer den anderen auf!“

Goethe-

Ein gesunder Boden ist die beste Schädlingsabwehr. Humus aus dem Kompost, Nährstoffe, genug Wasser und lockere Böden sorgen für eine optimale Wachstumsgrundlage. Geschwächte Pflanzen, die falsch gedüngt werden, denen es zu trocken oder nass ist, die zu dicht stehen oder mit ungünstigen Nachbarn Vorlieb nehmen müssen, sind besonders anfällig. Sie ziehen Organismen an, die für Abbauprozesse in der Natur zuständig sind. Der Versuch sie mit Pestiziden zu schützen scheint mir wenig sinnvoll.

Es ist also besser, die richtigen Umweltbedingungen für die Pflanzen zu schaffen. Weitere Tipps für einen schädlingsgefeiten Garten im Video.

Weitere Informationen

Nacktschnecken

Absammeln dieser am frühen Morgen oder am Abend von den in Beeten ausgelegten Brettern, unter denen sie sich tagsüber verkriechen. Auf Mulch verzichten. Indische Laufenten oder Weinbergschnecken fressen das Gelege und die Schnecken auf.

Blattläuse

Verdünnte Brennnesseljauche um die Pflanze geben und Stückstoffüberdüngung vermeiden

Wühlmaus

Katzen und Maulwürfe sind natürliche Feinde der Nager, akustische Wühlmausvertreiber oder Fallen stellen

Nützlinge

Bienen und Hummeln als Bestäuber, Schwebe- und Florfliegen und Marienkäfer als Blattlausvertilger, Spitzmäuse die Käfer, Würmer und Schnecken fressen und natürlich der wunderbare Bodenverbesserer Regenwurm

Details

Titel: Schädlinge und Nützlinge
Länge: 05:31 Min
Auflösung: 1080p
Streaming Platform: www.vimeo.com
Erscheinungsjahr: 2016
Produktion: storlmedia

  Inhaltsverzeichnis
Einleitung
Gemüsegarten im Jahreslauf 02:45 min
Gartenplanung 01:42 min
Frühling
Vorfrühling
Beete ausmessen 01:35 min
Gartenwerkzeuge 01:32 min
Zwiebeln stecken 01:20 min
Urbarmachung 02:09 min
Umgraben 04:24 min
Begleitkräuter 06:09 min
Erstfrühling
Einsaat 03:51 min
Saatbeet anlegen 04:25 min
Setzlinge 03:14 min
Tomaten im Gewächshaus 02:44 min
Fruchtfolgen 03:55 min
Pflanzengemeinschaften 01:15 min
Vollfrühling
Erdbeerkultur 03:01 min
Kartoffelkultur 04:20 min
Mais einsäen 02:19 min
Anhäufeln 01:08 min
Mulchen 01:22 min
Bohnenstangen und Erbsenzaun 05:20 min
Sommer
Frühsommer
Erste Ernte und Nachpflanzen 02:03 min
Bewässern 01:41 min
Auslichten und jäten 02:03 min
Hochsommer
Hacken 01:18 min
Jauchen, Brühen, Kräuterauszüge 02:20 min
Spätsommer
Schädlinge und Nützlinge 05:31 min
Herbst
Frühherbst
Ernte und Lagerung 03:45 min
Gründungung 01:53 min
Saatgut selber ziehen 01:35 min
Vollherbst
Garten Winterfest machen 02:15 min
Kompost 11:57 min
Spätherbst
Tipps für kleine Gärten 03:10 min
 Winter
Wintergemüse ernten 01:47 min
Obstbäume und Beerenbüsche 02:45 min
Gartentagebuch auswerten 01:09 min